YAK TWEED



Das Yak ist ein Rind, welches in Zentralasien verbreitet ist. Das sehr feine Bauchhaar wird von Hand ausgekämmt und kann anschliessend zu Wollgarn versponnen werden. Das Yakhaar ist sehr weich, wärmend, feuchtigkeitsregulierend und eine Garnspezialität von LANGYARNS. Die Noppen von YAK TWEED sind aus farbiger Wolle, welche eben diesen Tweed-Effekt hervorbringen.

Zusammensetzung: 50% Yak
50% Schurwolle (Merino extrafine)
Lauflänge: ca. 105m / 50g
Verbrauch: Herren Grösse M: 500g (10 Knäuel)
Damen Grösse M: 400g (8 Knäuel)
Kinder 10 Jahre: 300g (6 Knäuel)
Nadelstärke: 5
Maschenprobe: 17 M und 23 R
Pflegemerkmale: W_15C_36T_59B_40R_44

Wollwaschmittel ohne Weichspüler verwenden!