MOHAIR TREND



Lieferant der edlen Faser ist eine Wollziegenart mit einem verwirrenden Namen, sie wird nämlich nicht nur Mohair- sondern auch Angoraziege genannt. Die Mohairziege wird meist zweimal jährlich geschoren und liefert dann ein seidig glänzendes, schwach gekräuseltes Flaumhaar, das kaum filzt und sich ausgezeichnet färben lässt. Mohair ist sehr wärmend, pillt so gut wie gar nicht und ist herrlich flauschig. Die feinsten Fasern kommen von den Jungtieren, die im Alter von etwa einem halben Jahr das erste Mal geschoren werden. Kid Mohair werden diese hochwertigsten Qualitäten genannt, die in vielen Handstrickgarnen Verwendung finden. MOHAIR TREND besteht aus einem Seidennetz, in welchem das Mohair Superkid eingebunden ist, das ergibt dieses federleichte, hochwertige Luxusgarn. Mit einer Lauflänge von 75 Metern auf 25 Gramm ist MOHAIR TREND dicker als das klassische LANGYARNS Mohair Luxe.

Zusammensetzung: 70% Mohair (Superkid)
30% Seide
Lauflänge: ca. 75m / 25g
Verbrauch: Herren Grösse M: 350g (14 Knäuel)
Damen Grösse M: 250g (10 Knäuel)
Kinder 10 Jahre: 150g (6 Knäuel)
Nadelstärke: 5 - 5.5
Maschenprobe: 16 M und 23 R
Pflegemerkmale: W_16C_36T_59B_40R_44

Wollwaschmittel ohne Weichspüler verwenden!